Mein persönliches Lebensrad


1. Bitte sieh dir das  folgende Video „Mein persönliches Lebensrad“ von  unserem Trainer Chan an. Die Übung hilft dir dabei, einmal darüber nachzudenken, wie zufrieden du in manchen Bereichen deines Lebens bist und in welchen Bereichen du dir vielleicht Verbesserungen erhoffst.

2. Lege dir ein Papier und einen Stift bereit, um deine Gedanken aufzuschreiben, die dir beim Anschauen des Videos vielleicht in den Sinn kommen  und die dir wichtig sind.



3. Bitte fülle nun das Arbeitsblatt an deinem Laptop aus (wenn das nicht möglich ist, zeichne dein persönliches „Lebensrad“ auf ein Blatt Papier, setze Kreuze und beantworte die Fragen.)

4.  Zur Sicherheit hier nochmal kurz erklärt, wie man das Arbeitsblatt ausfüllt:

Auf dem Arbeitsblatt sind sechs Lebensbereiche vorgegeben. Du kannst auf der linken Seite zwei weitere Bereiche dazu schreiben, die dir persönlich wichtig sind.

Markiere für jeden Bereich, wie zufrieden du bist. Setze dazu ein Kreuz auf den entsprechenden Ring (0 = überhaupt nicht zufrieden, 10 = total zufrieden).

5. Beim nächsten Treffen mit deinem Coach werdet ihr das Thema „Mein persönliches Lebensrad“  vertiefen und deine Erarbeitungen auswerten. Schicke dazu deinem Coach deine Erarbeitung per Mail zu oder bringe deine aufgemaltes Lebensrad und die Beantwortung der Fragen einfach mit.


(Arbeitsblatt zum Download) Lebensrad (Arbeitsblatt zum Download) Lebensrad